Gussteilentwicklung

Zusammen mit unserem Werkzeugbau, unterstützen wir unsere Kunden gerne bei Bedarf mit unserem Know How bei der gussgerechten Konstruktion und der Auswahl der richtigen Legierung. Mithilfe unserer Füllsimulationen, lassen sich Problemstellen am Gussstück gezielt detektieren und optimieren, um einen anforderungsgerechten und wirtschaftlichen Guss zu ermöglichen.

Füllsimulation
Konstruktion

Werkzeugbau

Seit 1961 stellt der Kokillenbau Friedrich die Kokillen für die Engel GmbH her. Seit der Übernahme durch den Kokillenbau Friedrich der Engel GmbH im Jahr 2005 gehören beide Firmen zusammen. Durch unseren eigenen Werkzeugbau, können wir schnell und flexibel auf Kundenwünsche reagieren und auch bei Problemen unsere Kunden schnell und wirksam unterstützen. Wenn Sie detaillierte Informationen zu unserem Werkzeugbau wünschen, folgen Sie einfach dem Link www.kokillenbau-friedrich.de.

Engel Werkzeugbau
Werkzeugbau Rendering

Legierungsberatung

Grundsätzlich bieten wir alle Legierungen gemäß DIN EN 1706:2010 an.
Hier ein Ausschnitt der am häufigsten bei uns vergossenen Legierungen.

226 EN AC-AlSi8Cu3 EN AC-46200
230 EN AC-AlSi12(a) EN AC-44200
230KF EN AC-AlSi12(a) EN AC-44200
230MG EN AC-AlSi11 EN AC-44000
239 EN AC-AlSi10Mg(a) EN AC-43000
Pe 30 EN AC-AlMg3 EN AC-51100
Pe 36 nach VAW  
AF 52 EN AC-AlCu4Ti EN AC-21100
UF 90 EN AC AlZn10Si8Mg EN AC-71100
Sil. Beta EN AC-AlSi9Mg EN AC-43300
AC 78 EN AC-AlSi7Mg0,3 EN AC-42100
AC 72 EN AC-AlSi7Mg0,6 EN AC-42200

Oberflächenbehandlung/Beschichtung

Auf Wunsch, bieten wir unseren Kunden zusätzlich zum Guss und der mechanischen Bearbeitung auf Anfrage auch die Beschichtung Ihrer Gussteile an. Seit Jahren arbeiten wir mit kompetenten Partnern in den Bereichen Nasslackieren, Pulverbeschichten, KTL-Beschichtung und Oberflächenveredelung zusammen. Aufgrund unser langjährigen Erfahrung, können wir Sie auf Wunsch gerne bei der Auswahl der optimalen Beschichtungsart für Ihr Produkt unterstützen.

Oberflächenbeschichtung

Wärmebehandlung

In unserem Ungarischen Werk sind wir mit einer modernen Härteanlage ausgestattet. Somit können wir unsern Kunden auf Wunsch gerne alle gängigen Verfahren zur Optimierung der mechanischen Eigenschaften Ihres Aluminiumgussstücks anbieten. Die bei uns gängigsten Verfahren sind hier das Warmauslagern (T6) und das Teilauslagern (T64).

Warmauslagern